Korrekturlesen

Schreiberling ist zwar nicht gendergerecht, aber darauf pfeife ich. Ich nehme mir einfach heraus, mich als das zu bezeichnen, worauf ich Lust habe. Schreiberline kommt nicht infrage und sonst habe ich auch nichts Gescheites gefunden. Auf was ich aber nicht pfeife, sind geprüfte Texte. Ich habe immer die Sorge, dass sich in meiner Schreiberling- Euphorie, Rechtschreibfehler oder falsche Satzzeichen einschleichen. Auch dahingehend habe ich einen guten Rat von meinem Verlag erhalten. Seither nutze ich https://languagetool.org/de

Ich kopiere einfach meine Texte ein, drücke Text prüfen und schon kann ich Rechtschreibfehler und falsche Satzzeichen korrigieren. Ich kopiere den geänderten Text und füge ihn im Blog ein. Es gibt auch eine Premium Version. Da ich glücklicherweise eine professionelle Lektorin kenne, die meine Buchtexte bearbeitet, brauche ich das nicht. Mein kleines Büchlein Mixed Pickles habe ich nur über languagetool Korrektur gelesen. Ich hoffe, das war kein Fehler, aber ich erhebe schon im Vorwort keinen Anspruch auf Perfektion und entschuldige mich für übersehene Fehlerteufel. Da ich die Texte aber viele Male geprüft habe, bin ich fast sicher, nichts falsch gemacht zu haben.

Momentan arbeite ich am zweiten Teil meines großen „Werkes“ über die Weltumsegelung. Ich habe vor, die Reise mit autobiografischen Elementen aus dem beruflichen Leben aufzupeppen, denn es gibt viele Parallelen zwischen der Planung und Umsetzung eines Segel- Projektes und der Planung und Umsetzung des beruflichen Lebens. Aber wem sage ich das, Ihr werdet selbst wissen, dass im Leben nicht immer alles nach Plan verläuft.

Der erste Teil von Papenburg bis in die Südsee, wird Ende März fertig lektoriert sein und dann geht es auf Verlags-suche. Das wird dann nochmal spannend. Sollte es wider Erwarten nicht klappen, bleiben immer noch die Self Publisher- Plattformen wie Books on Demand oder andere. Aber das wäre für mich eher eine Notlösung.

So, das wars für heute. Jetzt geht es an den zweiten Teil des Buches. Ach ja einen Titel suche ich auch noch. Aber ich denke, der wird sich von selbst ergeben …

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: