Schiff einwintern …

Wir haben heuer viele sch√∂ne Stunden mit der ¬ĽGrande¬ę verlebt. Ein neues Revier, einsame Ankerpl√§tze und entspanntes Segeln.

Ankern in der Nachsaison

Nun ist das Schiff ‚õĶ dran. Die Segel, Persenning und Bimini m√ľssen abgeschlagen und die Leitungen frostsicher gemacht werden. Letzteres mit einem billigen Vodka, der zuf√§llig auch noch schmeckt und so f√§llt die Zweckentfremdung ein bisschen schwer ūüėČ.

Vor dem Tauerntunnel, Richtung S√ľden

Am Tauern liegt schon Schnee, aber hier in der kroatischen Marina sind die Temperaturen noch mild. Wir haben unsere Badesachen dabei, denn es w√§re nicht das erste Mal, dass wir im November in das 20 Grad warme Meer springen …

Zwischenstopp in Portoroz

Aber jetzt erst mal ran an die Arbeit …oder vorher doch noch schnell auf eine ūüćē?ūü§¶ūüŹľ‚Äć‚ôÄÔłŹ

3 Comments on “Schiff einwintern …”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: