Mein Mann wollte mir eine Freude machen und hat mir neben vielen schönen Weihnachtsgeschenken ein paar Zeitschriften zum entspannten Feiertags – Schmökern unter den Baum gelegt.
Eine davon; die VOGUE.
Natürlich ist dieses Magazin spätestens seit der Teufel trägt Prada jedem bekannt, aber selbst dafür Geld auszugeben, wäre mir bis heute nicht in den Sinn gekommen, obwohl ich selbst jahrelang in der Modebranche tätig war.
Nach einem dankbaren Blick in Richtung Weihnachtsmann und einem herzhaften Kuss an denselben nahm ich mir vor während der Feiertage ein ruhiges Plätzchen zu suchen, um mich diesem Luxus – Werk zu widmen. Was ich dann sah und las, übertraf meine Erwartungen allerdings bei Weitem …


85 von 234 Seiten bestanden aus bezahlten Inseraten.
14 Seiten aus Promotionen
unter der Überschrift
»Favoriten und En Vogue«
101 Seiten bestanden aus einer Modestrecke mit Bezugsquellen!

Gesamtanzahl der Seiten mit Werbung:
200* von 234
1/3 Seitenspalten mit Werbung nicht mitgerechnet.
*Möglicherweise habe ich mich um ein, zwei Seiten verzählt …

Und der Rest?

Der Rest: Inhaltsverzeichnis: 3 Seiten
Impressum 2 Seiten
Editorial 1 Seite
Vorstellung der Hauptdarstellerinnen dieser Ausgabe: 2 Seiten
Danksagung: 1 Seite
Kultur: 4 Seiten
Reise/ LIVING: 6 Seiten
VOGUE – Gespräch: 8 Seiten
Beauty Studio: 4 Seiten
Wellness: 3 Seiten
GESAMT: 34 Seiten
Auch hier Produktwerbung inklusive

Für 34 Seiten Information in der natürlich auch Branchenwerbung enthalten ist, bezahlt man 7 Euro. Nicht zu vergessen eine Extrabeilage Horoskop. 35 Seiten inklusive Werbung natürlich. So gesehen, ein Geschenk.

Wer bezahlt für Magazine wie die VOGUE?


Ich sicher nicht, denn der Inhalt ist für mich völlig irrelevant, überzogen und damit unnütz.
Trotzdem – Danke lieber Weihnachtsmann – sonst wäre der Beitrag nie zustande gekommen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: