Gott ist tot. Es lebe die Gesundheit!

Ein Artikel in der NZZ hat mich daran erinnert, dass es früher einmal einen Hausverstand und eine Verhältnismäßigkeit gab. Diese positiven Eigenschaften scheinen leider ausgestorben zu sein.

Dafür gehen immer mehr Menschen auf die Straße, um sich gegen sinnlose Anordnungen und Angstmacherei seitens der Regierung und den Medien zu wehren. Sie haben es schwer, denn die Mehrheit verharrt noch immer in Schockstarre.

Ich habe schon einige Beiträge zu diesem Thema verfasst, wollte mich aber nicht ständig mit diesem unseligen Lockdown befassen. Angesichts der ungebrochenen Verbreitung von Angst seitens der Politik und den Medien, besonders aber wegen des schizophrenen Maskenzwangs, fällt es mir immer schwerer mich zurückzuhalten.

Hier der Link: Es lohnt sich, ihn zu Ende zu lesen und ich freue mich auf Eure Meinung dazu.

Aber es tut sich was; Sogar im öffentlich rechtlichen deutschen Fernsehen

https://youtu.be/i6QHOwT6HT0

Beitragsbild: Adnan Khan Unsplash

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: