Waldgarten 2020

Dieses Jahr hatten wir wahrlich genügend Zeit, um uns der Gärtnerei zu widmen. Dabei lief mein Techniker zur ungeahnter Höchstform auf.

Er harkte, schaufelte, grub, setzte und düngte, was das Zeug hielt. Er karrte Gartenmaterial heran und schleppte es hoch, denn unser Waldgarten, liegt etwas erhöht hinter dem Haus und somit gestaltete sich die Beschaffung äußerst schweißtreibend. Jeder Eimer Erde und Dung wurde mühevoll mit Muskelkraft transportiert, aber nichts war meinem Techniker der spontan zum Gärtner mutierte, zu mühsam.

Dass es sich gelohnt hat, sieht man. Nun fehlt nur noch eines, ein Lob! Anerkennung für so viel grünes Engagement. Das fällt leicht, denn schließlich partizipiere ich von dem herrlich knackigen und frischen Gemüse … Also; dickes 😘 und ein besonders inniger Umärmler.😊

Zwiebel, Salat, Kohlrabi …
Echte Lungauer ‚Eachtling‘- Erdäpfel …
Tomaten

… und ich? Ich werkte in meinem Bereich. Dazu demnächst mehr …

Habt einen schönen Tag☀️🌼☀️

2 Comments on “Waldgarten 2020

%d Bloggern gefällt das: