Zadar

Orgelspiel am Strand - ist's wahr?
Sind wir denn heut schon  Zadar
Bezaubernd klingen Orgelpfeifen
an unser Ohr - kaum zu begreifen - geboren aus dem Wellenschlag, der anbrandet an jedem Tag.
Flanieren durch die alten Gassen auf blankpolierten Pflasterstraßen.
Musik tönt aus so mancher Ecke,
entlang der endlos langen Strecke.🎻
Nie überkommt uns Langeweile. 
Doch langsam gemahnt es uns zur Eile, weil plötzlich meldet sich der Bauch vom Segeln hungrig aber auch - die langsam ziemlich trockne Kehle - nach Wein ist plötzlich unsrer Seele -
am Besten ein Malvasia, köstlich leicht und wunderbar. 
Bald ist ein Restaurant gefunden für genussvolle, entspannte Stunden ...🍷🍷
Auf dem Weg in das Zentrum
Der römische Einfluss ist unverkennbar
Endlose – verwinkelte Gassen
Auf dem Weg zur Orgel
Dalmatinische Köstlichkeiten
Auch hier geht die Sonne prächtig unter …
%d Bloggern gefällt das: