Immer wieder RovinjšŸŒ…

…und immer wieder schƶn und anders. Diesmal entdeckten wir etwas abseits des Zentrums hoch Ć¼ber dem Meer ein stilles, vertrƤumtes Areal von imposantem AusmaƟ, geschĆ¼tzt von einer mƤchtigen Mauer mit freiem Blick auf das Meer. Laut Google handelt es sich um ein Franziskanerkloster.

Die Kirche wusste eben immer schon, die schƶnsten PlƤtze dieser Erde zu nutzen.

Weiter ging es durch die engen Gassen der pittoresken Altstadt zurĆ¼ck an den Hafen mit seinen CafĆ©s und Bars …Die Sonne schien, der Malvasia schmeckte. Was will man mehr …

Schƶnes Wochenendeā˜€ļø

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefƤllt das: