Abwarten und kochen … 🍷🍕

In Österreich schon wieder jede Menge neuer sinnbefreiter Maßnahmen vom Buberlkanzler, aber was solls. Ich schreibe und verwöhne meinen Techniker, helfe bei der Schiffsrenovierung, putze, koche und backe. Kulinarisch begebe ich mich auf Entdeckungsreise und probiere Neues aus. Ein bisschen Sally und Jamie Oliver auf You Tube, Taste Life auf Facebook und Gordon Ramsay auf Insta. Ich schmökere in alten Kochbüchern, in Omas abgegriffenem Rezeptheft und probiere raffiniertere Zubereitungsarten aus. Seit ein paar Tagen bin ich stolze Besitzerin eines Pizzasteines, denn die selbst gebackene Pizza war mir bisher immer zu wenig resch. Gestern war es soweit. Ich habe den Stein zum ersten Mal getestet.

Das Rezept für einen Pizzateig ist ohnehin easy cheesy und für den Belag nahm ich, was noch da war. Grana, Rindermilch-Mozarella, Tomatenjus, Schinken, Kapern und Gewürze und nach dem Backen frischen Rucola. Ich kann Euch sagen, es hat vorzüglich geschmeckt und der Pizzaboden war tatsächlich fast schon wie beim Italiener…

😉🙂🙃


🍕🍷🍕🍷🍕🍷🍕🍷🍕🍷🍕🍷🍕🍷🍕

2 Comments on “Abwarten und kochen … 🍷🍕

  1. Liebe Lore, ich musste so lachen als du „Buberlkanzler“ geschrieben hast. Mein Vater und ich scherzen seit ein paar Jahren, dass ein 14jähriger Hauptschüler älter ausschaut als er. 😄 Die Pizza sieht klasse aus! Mir läuft förmlich das Wasser im Mund zusammen. 😍
    Liebe Grüße, Eva 💛

    Gefällt 1 Person

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: