Nach Hause in den Regen

So kontrastreich haben wir uns die Heimkehr nicht vorgestellt. Nach zehn Tagen um die 30 Grad und Sonnenschein pur müssen wir uns erst wieder an die kühleren Temperaturen gewöhnen. Obwohl- kühl ist übertrieben, denn es ist eher schwül. Wir sind ohnehin Glückspilze, denn unser Haus steht geschützt auf einem Felsen, sodass uns das Hochwasser nicht anhaben kann. Im nahen Hallein hingegen, hat der Kothbach sein Bett in die Stadt umgeleitet. Mit 60 Liter Niederschlag pro Quadratmeter und Stunde war er wohl etwas überfordert.

https://kurier.at/chronik/oesterreich/news-ticker-unwetter-und-ueberschwemmungen-in-oesterreich/401447065

Ich kenne Hochwasser noch aus meiner Kindheit. Der Bach neben unserem Hof ist regelmäßig über die Ufer getreten. Erst als das Bachbett reguliert wurde, war Schluss mit gewässerten Kellern, Schlamm und angeschwemmtem Unrat.

Aber zurück zur Heimkehr. Unser erster Blick gilt stets dem Garten. Da es während unserer Abwesenheit regelmäßig geregnet hat, ist er förmlich explodiert. Er ähnelt fast schon einer grünen Hölle😉. Die Weide ist inzwischen zum Star unter den Gewächsen mutiert, denn sie gedeiht nach dem radikalen Rückschnitt üppiger den je. Dafür haben irgendwelche Viecher meine die Tomaten Pflänzchen komplett abgefressen. Ich hoffe, es hat ihnen geschmeckt. So hat wenigstens jemand etwas davon … Bei Mangold und sogar die Erdäpfel- dito.

Und nun nehme ich Euch mit auf meinen kleinen Rundgang;

2 Comments on “Nach Hause in den Regen

  1. Ich hoffe, ihr seid wieder gut angekommen und wie man sieht habt ihr euch auch schon wieder eingelebt. Das nächste Event wartet ja schon.
    Leider sind die Bilder deines Rundgangs nicht sichtbar.
    Einen guten Start in die neue Woche!

    Gefällt mir

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: