„SERVUS“ 🍀

Nicht die Dinge selbst machen uns
glücklich oder unglücklich,
sondern allein unsere Vorstellung davon.

Epiktet

Über mich


2018 erfüllte sich ein Lebenstraum und mein erstes Buch wurde veröffentlicht. Die Jahre zuvor war ich beruflich ausgelastet und hatte wenig Zeit für meine Leidenschaft. Jetzt, im Unruhestand habe ich die Zeit und ich nutze sie. Schon in der Schule bei den ersten Aufsätzen hat mich die Freude am Schreiben gepackt.

Begonnen hat alles mit dem Lesen. Bücher habe ich schon als Kind verschlungen. Wenn ich spät Abends von meinen Eltern ermahnt wurde, endlich das Licht auszumachen, las ich mit der Taschenlampe unter der Bettdecke weiter. Meine Fantasie war endlos und meine Aufsätze spektakulär.

Heute schreibe ich weniger aus der Fantasie, sondern mehr aus dem Leben heraus. Und ich habe einiges erlebt. Eine komplizierte Kindheit, ein eigensinniges Erwachsen werden und so manchen Abzweiger von vorgeschriebenen Wegen.
Passend zu diesen Lebensabschnitten schrieb ich das Buch
„ Als wir uns noch wehtun durften“.

Als ich Jahre später in den Neunzigern auf einer neuneineinhalb Meter Yacht um die Welt segelte, war auch das ungewöhnlich. Dennoch war es rückblickend die beste Entscheidung meines Lebens. Dieses Abenteuer hat mich geprägt.
Davon erzählt mein Buch „Wenn Fische fliegen lernen“.
Neben Kurzgeschichten für die Internetplattform ‚story one‘ schreibe ich in diesem Blog.
Wenn ihr Lust habt, können wir hier ein bisschen Zeit miteinander verbringen🙂

Meine Bücher

INHALT: Blutige Knie, waghalsige Spiele und unbändige Neugierde. Das alles war prägend für die Kindheit der Generation 60+. Dieses Buch erzählt davon und von weiteren fünf ereignisreichen Jahrzehnten aus dem spannenden und ungewöhnlichen Leben einer freiheitsliebenden Frau. Es sind Geschichten aus einer Zeit, die geprägt war von Fortschritt und Fleiß, aber auch von Ängsten und Zweifeln. Dieses Buch ist ein Stück Zeitgeschichte und ein Dank an jene Generationen, welche den Grundstein für unseren Wohlstand gelegt haben.

Hier geht’s zur Bestellung👆
In Buchhandlungen und online über
morawa amazon thalia weltbild hugendubel u.a.




INHALT: Während heute top ausgestattete Yachten mit eigenem Blog und Sponsoren auf den Ozeanen reisen, war eine Weltumsegelung auf einem kleinen Segelboot Anfang der Neunziger ein echtes Abenteuer. Dies ist unsere Geschichte, die wir alles hinter uns gelassen haben, um gemeinsam durch Höhen und Tiefen zu gehen, und eine Liebeserklärung an das Meer.

Hier gehts zur Bestellung👆
In Buchhandlungen und online über
morawa amazon thalia weltbild hugendubel u.a.
Alle Bücher auch als e- Book erhältlich

Rezensionen:

https://dorfzeitung.com/archive/78125?print=print

https://dorfzeitung.com/archive/86381

https://www.sn.at/salzburg/chronik/pucherin-schreibt-roman-ueber-ihre-dreijaehrige-segelreise-um-die-welt-98328361

Artikel in den Salzburger Nachrichten: https://www.sn.at/salzburg/chronik/pucherin-schreibt-roman-ueber-ihre-dreijaehrige-segelreise-um-die-welt-98328361

Weitere Veröffentlichungen:

Vier Bände mit Kurzgeschichten über die Plattform https://www.story.one/dashboard#myBooks

Vom unvergesslichen Kindheitserlebnis mit dem geliebten Großvater über Reisegeschichten in Costa Rica, einem Waldsterne-Koch und aufregenden Episoden ihrer Weltumsegelung spannt sich der erzählerische Bogen des vierten story.one-Bandes von Lo Padi

📚📕📚📕📚📕📚

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: