Kategorie: Meinung

Diskussionsforum

Facebook und die Zensur

Nicht wenige Menschen kritisieren die derzeitigen Beschneidung der Freiheit durch den Staat. Und ich gebe zu, dass auch mir die auferlegten Beschränkungen, nicht einleuchten. Es gibt zu viel Für und Wider hinsichtlich der verordneten Maßnahmen und keine einheitlichen Aussagen bezüglich der Gefährlichkeit von Covid-19….

Kälbermarsch

Heute gab es Zoff. Irgendwie ist die Stimmung gereizt. Ich bin gereizt. Einkaufen steht an. Zurzeit macht Einkaufen keine Freude. Und ja, mir ist bewusst, wie viele Menschen täglich verhungern, aber das interessiert in „Covid“ Zeiten ohnehin nur die Wenigsten. Aber zurück zum Zoff….

Kalt ist es geworden, eine Metapher?

Der Motor plärrt von morgens bis abends. Das ist einer der wenigen Wehmutstropfen am Landleben; von allem losgelöste Bauern. Ich stellen mir jetzt vor, wie einige Männer neidisch auf den Bauer sind, weil sie auch lieber losgelöst wären und nur allzu gerne eine Motorsäge zum plärren bringen würden, oder einen Traktor fahren, als untätig zu Hause zu hocken. Aber das ist nur eine Vermutung.

Eiszeit …

Impressionen einer Wanderung an einem Frühlingstag an dem der Winter zurück gekehrt ist. Irgendwie spür ich das bis tief ins ❤️ und irgendwie beunruhigt mich die momentane Situation immer mehr …Nicht wegen des Virus, sondern wegen der Unverhältnismäßigkeit der Reaktionen darauf. Alles scheint eingefroren,…

Hat Richard David Precht recht?

Die Sehnsucht nach dem Ausnahmezustand? Ist es wirklich so, dass die Erregungsgesellschaft, welche seit 75 Jahren in Friedenszeiten lebt, eine Art Ersatzkriegs – Erlebnis braucht, um zu sich selbst zu finden und ein besserer Mensch zu werden? Folgt man den sozialen Medien möchte man…

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: