Schlagwort: Verhältnismäßigkeit

Gott ist tot. Es lebe die Gesundheit!

Ein Artikel in der NZZ hat mich daran erinnert, dass es früher einmal einen Hausverstand und eine Verhältnismäßigkeit gab. Diese positiven Eigenschaften scheinen ausgestorben zu sein.

Facebook und die Zensur

Nicht wenige Menschen kritisieren die derzeitigen Beschneidung der Freiheit durch den Staat. Und ich gebe zu, dass auch mir die auferlegten Beschränkungen, nicht einleuchten. Es gibt zu viel Für und Wider hinsichtlich der verordneten Maßnahmen und keine einheitlichen Aussagen bezüglich der Gefährlichkeit von Covid-19….

Kälbermarsch

Heute gab es Zoff. Irgendwie ist die Stimmung gereizt. Ich bin gereizt. Einkaufen steht an. Zurzeit macht Einkaufen keine Freude. Und ja, mir ist bewusst, wie viele Menschen täglich verhungern, aber das interessiert in „Covid“ Zeiten ohnehin nur die Wenigsten. Aber zurück zum Zoff….

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: