Saukalt …

… aber was ist schon ein bisschen frieren, tönt der gut versorgte und vermutlich niemals frieren müssende Ex- Bupräsi im Nachbarland.

Dieser Tage habe ich sogar schon Sprüche wie „We don’t need your Gas, we have Blankets“ gesichtet.🤦🏼 Holla die Waldfee … Haben diese woken Brüder und Schwestern schon mal bei Minusgraden ohne Heizung in ihren Wohnungen gesessen? Sie sollten vielleicht zuerst ältere Generationen befragen, wie cool sich ein Ausfall der Heizung in eisigen Notzeiten anfühlt.

Ok, bin ein bisschen grantig, weil ich heute Nacht selbst gefroren habe wie ein Schneider. Hier in Kroatien hat es des Nachts immer noch erfrischende Minusgrade und das Leben am Schiff fühlt sich an, wie ein Urlaub im Kühlschrank. Trotz Heizstrahler.

Wir sind die Einzigen am Steg. Offensichtlich hat außer uns keiner Lust auf das Experiment ‚wie fühlt sich Frieren an’ … Aber es wird schon wärmer. Heute Nacht sind immerhin vier Grad plus prognostiziert- und man kann sich hier wunderbar trösten bei einem Teller Meeresfrüchte und einem Glas Wein.

Wenigstens die Restaurants sind gut beheizt 😊

Gute Aussichten?

One Comment on “Saukalt …

  1. Im Schlafzimmer drehe ich die Heizung freiwillig auf 1 runter, weil ja kühl schlafen besser sein soll. Doch wenn ich dann gegen 3 Uhr heißes Wasser in die Badewanne laufen lassen muss, weil ich trotz Daunenschlafsackdecke friere, ist das mit dem Energiesparen total im Eimer.

    Gefällt 2 Personen

Schreibe eine Antwort zu Clara Himmelhoch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: