Kategorie: SEGELN

Reisen mit der Yacht

Kenterung …

Die riesige Welle bewegt sich unaufhaltsam auf uns zu. Bäumt sich auf- wird zu einem schäumenden Berg. Über den Wassergipfeln fliegende Gischt. Sturmböen heulen in der Takelage. Eine davon trifft uns voll. Das Schiff neigt sich gefährlich zur Seite. Immer weiter, immer steiler wird der Winkel zur tobenden See. Angst kriecht hoch. Der Techniker steht mit unbewegter Miene, den Blick geradeaus am Steuerstand. Er versucht Kurs zu halten. Sein Schwerwetteranzug ist durchtränkt von den überkommenden Seen. Ich kann ihm nicht helfen. Müde und ausgelaugt von den kräftezehrenden Manövern kauere ich unter der Sprayhood. Die Welle wird mächtiger. Baut sich weiter auf. Nähert sich unaufhaltsam. Eine Wasserwand so dunkel wie altes Zinn. Es ist fast schon erlösend, als das Monster über das Schiff hereinbricht. Alles versinkt im dumpfen Grollen der gewaltigen Wassermassen … Alles grau in grau. Um uns herum Wasserwirbel durchzogen von Milliarden von Luftbläschen. Könnte ich sie nur einatmen. Reflexartig öffne ich den Mund. Würge und huste.

ICH SCHWIMM DANN MAL WEG …

19 Grad geht doch- oder?

Fester Boden …

Es ist schön, wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Draußen pfeift es immer noch gewaltig. Freunde vom Steg wollen noch unbedingt raus. Ist ok- ohne mich. Wir spazieren derweil genüsslich an den Ufern des Ortes und entspannen. Beeindruckende Wolkenformationen, Blümchen im Sonnenschein.… Continue Reading „Fester Boden …“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: