Kategorie: SCHREIBEN

Gräber und Atome

Meine Gedanken schweifen ab. Ich erinnere mich an eine kürzliche Begebenheit mit meinem Techniker. Als alles hinterfragender gibt er manchmal Sachen von sich, die mich sehr zum Nachdenken anregen. So auch bei unserem letzten gemeinsamen Friedhofsbesuch. Nachdem er einige Zeit auf das Grab gestarrt hatte, sagte er plötzlich: „Ob sich wohl ein paar Atome meiner Eltern in dieser Erde befinden?“

Die Wettermacher 🥵🥶

Zum Wettermachen wurden Tonnen von Silberjodid und die Beimischung einer „umweltschonenden“ mineralischen Einzellerablagerung namens Diatomite verwendet und aus Flugzeugen über den relevanten Regionen verteilt.

Andere Zeiten, andere Sprüche Nr.8

*Anlässlich des österreichischen Nationalfeiertages, erinnere ich mich an jene Zeiten in denen wir unbeschwert dem Winter entgegensahen. Wir sollten das weiterhin tun, denn ich meine: ABWARTENTEE TRINKENHEISS DUSCHENNICHT STINKEN 🥴 * Ein Projekt wider dem bitteren Ernst

Andere Zeiten, andere Sprüche Nr.7

Der heutige Spruch bezieht sich auf all die (bedauernswerten) Menschen, welche sich Dia oder Urlaubsfilme ihrer Verwandten oder Freunde höflichkeitshalber stundenlang ansehen mussten …*Eine Bilanz der Balkantour gibts am kommenden Sonntag. ;-)) Wenn einer einer Reise tut, dann kann er was erzählen- wer’s lesen… Continue Reading „Andere Zeiten, andere Sprüche Nr.7“

Würstelstand in Athen 🚌

Ein Schrott(Stell)Platz, Ein Luxus Womo, Akropolis, Geldbörse weg … „All people are crazy here in Athens“, meint der Taxifahrer, als er mit uns durch den mörderischen Verkehr Athens fährt. Das können wir nur bestätigen. Auch hier gilt; First commes, first go. Die Motorrad und… Continue Reading „Würstelstand in Athen 🚌“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: