Kategorie: SCHREIBEN

Mittwochs Poetry Slamassel

Niemand nimmt mir meine Freuden, niemand nimmt mir meine KraftMag nicht Energie vergeuden, in der hausinternen HaftMir geht die Stimmung schon am Senkel, seh maskierte Menschen nurDeshalb mach ich mich auf die Schenkel und wandre flott in die NaturDort warten Wiesen, Wälder, Seen,ganz in… Continue Reading „Mittwochs Poetry Slamassel“

Winterspaziergang in Abtenau

Abtenau ist eine kleine Marktgemeinde im Salzburger Land, liegt auf 714 Meter Seehöhe und gehört politisch zu Hallein. Da sich der Ort nur ein paar Kilometer südlich von uns befindet und wir heute ein wenig faul waren, beschlossen wir uns gemütlich mit einem leichten… Continue Reading „Winterspaziergang in Abtenau“

Anblick

In der Jägersprache sagt man nicht: „Schau wie schön der Hirsch und seine Hirschkuh, wie sie dort im korrekten Sicherheitsabstand nebeneinanderliegen.“ Nein, man sagt: „Was für ein schöner Anblick.“Diesen Anblick hatten wir heute bei unserem Winterspaziergang in Salzburgs verschneiten Wäldern. Seit einem Jahr herrscht… Continue Reading „Anblick“

Alb(Traum)

Im Frühjahr 2019 las ich einen Artikel in einem internationalen Wirtschaftsmagazin. Die Informationen machten mich gruseln. In meinem Kopf entstand prompt eine Geschichte, die ich auf der Plattform story one veröffentlichte. Sie wurde kaum gelesen, denn der Titel versprach weder Humor noch war er… Continue Reading „Alb(Traum)“

Mein Beitrag zum Fotoprojekt ‚Nahrung‘

Royusch haben zu einem Fotoprojekt zum Thema Nahrung aufgerufen. Da ich gerade Fotos archiviere und mir zufällig eine unfassbar tolle Geburtstagstorte untergekommen ist, teile ich diese mir euch. Das süße Kunstwerk war aus Biskuit mit Schokoglasur und die Figuren und die Geschäftseinrichtung waren aus… Continue Reading „Mein Beitrag zum Fotoprojekt ‚Nahrung‘“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: