Kommenden Montag …

… jährt sich zum zweiten Mal eine Weltpremiere namens Lockdown. Wie waren wir alle verunsichert. Wie haben wir alle daran geglaubt, man meint es nur gut mit uns … und wer hätte damals gedacht, wie viele Sperrungen noch folgen würden. Und dieses Jahr? – nix Lockdown! Ab in den Süden! Mein Bedarf an Meer ist groß. Die letzten pandemischen Monate hier in Österreich waren fast schon surreal.
Das Tamtam um den Krieg in der Ukraine setzt dem Ganzen die Krone auf.

Also nichts wie weg. Gut, wenn man kann, aber wir müssen auch. Die Liegegebühr für unsere „Große Freiheit“ wurde in Rechnung gestellt und ein Schiffsnachbar informierte uns, dass ein Sturm das Biminigestänge verbogen hat. Wär ja auch nicht auszuhalten, wenn es mal nichts zu Reparieren gäbe. 😏Normalerweise entfernen wir Sprayhood und Bimini über den Winter, aber der Segelmacher hat versprochen, dass ER es macht. Als Gegenleistung erhielt ER immerhin den Auftrag für eine neue Garnitur.

Aber wie das halt so ist in Kroatien-, wenn hier ein Handwerker sagt, nächste Woche, dann kann damit durchaus nächste Woche in drei Monaten gemeint sein.

Egal, ich freue mich auf mein geliebtes Meer, mediterranes Essen und lange Spaziergänge am Strand.

Auf Vrsar, Poreč, auf Rovinj und auf das Fehlen jeglicher pandemischer Hysterie.

Also bis die Tage ☀️Wir lesen uns …

6 Comments on “Kommenden Montag …

  1. Genießt die Zeit, eine gute und sichere Reise und viele, sonnige Momente! ☀️
    Das „nächste Woche“-Zeitmodell kenne ich auch gut. Ich warte heute noch auf so manche Aktion, die der Römer „nächste Woche“ machen wollte. Manche „nächste Woche“ lag im Jahr 2017. 😄

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu signorafarniente Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: