Schlagwort: Gedicht

Tourismus

Liegen auf offener Reede, der Anker er fällt, aber alter Schwede – da kommt er schon der flotte Kassier und sagt: »15 Kuna pro Meter hier!« Das darf doch nicht wahr sein, wir liegen vor Anker – »aber es ist ein Hafen!«, Es wird…

Endlich …☀️🌬️⛵

Endlich Wind, ein wahrer Segen. Kommst uns heute sehr gelegen. Das Schiff bekommt durch dich erst Schwingen und wird schnell ans Ziel uns bringen. So blase weiter in das Tuch und Dankeschön für den Besuch.⛵ Kannst gerne länger bei uns bleiben und uns in…

Richtung Süden

Still ist das Meer, die Winde verstummt. Des Eisernen Gustav’s Maschine brummt. Die Sonne brennt heiß auf uns beide herab. Auf geht es in Buchten, vielleicht auch nach Rab …

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: