Schlagwort: Korrektorat

was lange währt …

Ich weiß ich weiß- über das Korrektorat wurde schon so manches geschrieben. Auch ich habe mich in einem früheren Beitrag darüber geäußert. Korrektur-Programme, – meine Erfahrung.. Und ja, ich war tatsächlich davon überzeugt, dass ich es gemeinsam mit dem scharfen Auge meiner Freundin schaffe,… Continue Reading „was lange währt …“

Korrektur-Programme – Meine Erfahrung

Nun zum Haken. Ich nutze derzeit Duden Mentor Premium (€ 15 Euro/Monat). Das Programm ist allerdings nicht Plug in-tauglich. Das bedeutet, dass man keine Prüfung über den gesamten Text machen kann. Es geht nur über Copy/Paste. Das ist zeitaufwendig und nervt. Die Korrektur ist hervorragend. Außerdem kann ich monatlich kündigen und nutze das Programm nur dann, wenn ich es brauche.

Urlaubsreif

Da ich unglaublich viel gutes Fotomaterial von meinen Reisen habe, setze ich es natürlich ein. 300 dpi sind die Voraussetzung. Bei Grafiken reichen auch 200. Die dpi seht ihr wenn ihr einfach im Ordner mit der rechten Maustaste auf das Bild klickt, auf Eigenschaften geht und dann auf Details klickt. That’s it.

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: