Asides

Fakten zur „Klimalüge“ und eine Antwort auf die Frage Cui bono …

Ich bin weder Wissenschaftlerin noch Aktivistin, aber eines tue ich immer öfter, ich hinterfrage. Hier zwei Beiträge die zumindest Fakten und keine Vermutungen beinhalten. Medien sind nur Instrumente derer, die von Meinungsmache profitieren. Wir MÜSSEN uns die Zeit nehmen, kritischer zu hinterfragen. Wenn nicht, sind wir Lemminge der Geschichte. Die Verteilung der Ressourcen und ich…

Read more Fakten zur „Klimalüge“ und eine Antwort auf die Frage Cui bono …

Herbstzeit-Lesezeit

Ist es nicht ein großes Vergnügen, während draußen der Wind pfeift und der Regen gegen die Fenster trommelt, es sich mit einem Buch in Händen gemütlich zu machen? Hier zwei Vorschläge aus meinem Repertoire … Eine urige Kneipe in Baiona in der Kindheitserlebnisse wach werden -Erinnerungen an eine Zeit in der Briefträger das einzige soziale Medium war – Die Macht des Mondes-die Liebe zum Meer –…

Read more Herbstzeit-Lesezeit

Etwas zum Nachdenken…

Während meines Besuches des Filmfestivals in Zell am See, hat mich ein Film besonders berührt. Es war der Kurzfilm eines serbischen Jungregisseurs, der mich tief berührt hat. Drastisch wurde mir vor Augen geführt, welches Privileg es ist, in Friedenszeiten zu leben. „Hide and Seek”  5.10.2019  Die Szene wirkt bedrückend. Das Set apokalyptisch. Die Kamera zoomt…

Read more Etwas zum Nachdenken…