Schlagwort: SARS COV 2

Nachtrag …

Schlechtes Gewissen …

Manchmal habe ich ein schlechtes Gewissen. Das betrifft auch meinen diesen Blog. Die Beiträge sind ein hübsches Trallala mit schönen Fotos und netten Geschichten. Damit erwecke ich möglicherweise den Eindruck, ich sei unkritisch oder oberflächlich, aber das stimmt nicht. Im Gegenteil. Ich finde, dass… Continue Reading „Schlechtes Gewissen …“

Gefühle

Heute ist ein seltsamer Tag. War ich gestern noch beseelt von der wunderbaren Natur, die mir immer wieder den Wert der Freiheit ins Bewusstsein ruft, so versetzt mich die Tatsache, das über den indirekten Impfzwang ein großes Unwohlsein. Seit Wochen versuche ich mich von… Continue Reading „Gefühle“

Eine Hypothese … 🤔

… von Peter Walther Wie erstellt man eine PLANDEMIE? Man nehme ein Virus aus der Corona Familie.Man gebe diesem Virus einen neuen Namen: Sars-CoV-2.Man rufe über die WHO eine Pandemie aus und verbreite über die Medien weltweite Schreckensszenarien.Man erkläre einen PCR – Test, der… Continue Reading „Eine Hypothese … 🤔“

Das Stockholm Syndrom

Vom vom 23. bis 28. August 1973 fand in einer Bank in Stockholm eine Geiselnahme statt. Ereignisse wie diese sind an und für sich nichts Seltenes. Damals jedoch wich das Verhalten der Opfer von den Bisherigen ab. Dieses Verhalten ging als das Stockholmsyndrom in… Continue Reading „Das Stockholm Syndrom“

Die alte Geschichte mit den Fröschen 🐸

Während ich das Privileg habe, mich dem Corona-Wahnsinn zu entziehen, geht es vielen, die mitten im Arbeitsprozess stehen, deutlich schlechter. Einige kämpfen bereits um ihre Existenz, denn eine Restriktion jagt die andere. Gestern stieß ich zufällig auf die alte Geschichte mit den Fröschen und… Continue Reading „Die alte Geschichte mit den Fröschen 🐸“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: